Hochzeitskarten – Tischkarten & Menükarten

Bei einer Hochzeit dürfen spezielle Hochzeitskarten nicht fehlen. Für ein Hochzeitsfest rechnet man mit mindestens 4 Kartenarten. Angefangen bei der Einladungskarte für die Gäste über Tisch- und Menükarten bis hin zur Dankeskarte kurze Zeit nach der Hochzeit.



Zusätzlich zur Einladungskarte, Menü- und Tischkarte sowie der Dankeskarte gibt es diverse weitere Karten und Heftchen, die man ergänzend an seine Gäste herausgeben kann. Gern wird in der Kirche bspw. ein kleines Heft oder Faltblatt mit den zu singenden Liedern und Psalmen während der Trauung zusammengestellt. Auch ein kurzes Gedicht über die Brautleute und deren Kennenlernen, vielleicht sogar mit Fotos von „damals“, sorgt für Erheiterung und persönliche Andenken.

Selbstgestaltete Weinetiketten, bedruckte Bierdeckel oder Servietten verfehlen ihre Wirkung ebenfalls nicht. Gerade die Details machen den Unterschied zu weniger liebevoll gestalteten feiern.

Besonderns schön wirken alle Karten und Hefte, wenn Sie im Design und in der Fabwahl harmonieren und ein insgesamt stimmiges Bild für den Betrachter abgeben.

Oft und gern werden im Vorfeld einer größeren Hochzeit Familie und Freunde zusammengetrommelt und Bastelabende veranstaltet, damit die große Zahl der Karten auch rechtzeitig fertig wird. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt eine Fülle an Bastelmaterialien, angefangen bei den verschiedenen Papiersorten wie bspw. Marmorpapier, Büttenpapier, Transparentpapier und Folien, bis hin zu Glitzer und Glitter, Pailletten, Straßsteinen oder sogar besonderen Motivstickern wie Rosenblüten, weißen Tauben, Hochzeitsringen, Herzen. Es gibt fast nichts, was es nicht gibt.

Ist Ihnen die Bastelarbeit zu anstrengend, gibt es heutzutage auch schon passende Hochzeitskarten-Sets, die Sie schnell und bequem bestellen können. Sets bestehen normalerweise aus Einladungs-, Menü-, Tisch- und Dankeskarten, die dieselben Motive beinhalten. Auch können Sie dabei aus Mustertexten und verschiedenen Schriftarten wählen. Die Stückzahl legen Sie selbst fest.

Damit ersparen Sie sich zwar viel Arbeit, aber bringen sich vielleicht selbst um einige tolle und witzige Bastel-Treffen mit Ihren Freunden und der Familie. Zudem sind Hochzeitskarten-Sets auch nicht ganz billig.


Von Besuchern verwendete Suchanfragen:
  • hochzeitskarten für den tisch


Sie lesen gerade: » Hochzeitskarten – Tischkarten & Menükarten