Auch als Gast auf einer Hochzeit gut gekleidet sein

Auch als Gast bei einer Hochzeit muss man entsprechend gekleidet sein. Viele Menschen möchten sich dazu ein besonderes Outfit zulegen. Doch was ist für eine Hochzeit angemessen und worauf sollte man in jedem Fall achten? Dabei ist das Hochzeitsoutfit meist für die Frau eine heiklere Angelegenheit als für den Mann.

Mann im Anzug

Beinahe zu einer Pflicht sind Anzüge für Männer bei einer Hochzeit geworden. Meist in schlichtem schwarz, einem braun oder auch blau. Männer sind in der Regel, wenn diese einen klassischen Anzug haben, bereits angezogen. Dabei ist es auch nicht schlimm, wenn neben dem Bräutigam auch noch andere Männer einen Anzug in derselben Farbe tragen. Dies gestaltet sich für Frauen etwas schwieriger.

Frauen und das perfekte Outfit

Für Frauen ist die Wahl des passenden Outfits etwas schwieriger. Nicht nur, dass man auf gar keinen Fall der Braut die Show stehlen möchte, sondern auch, dass man sich in seinem eigenen Outfit wohl fühlen sollte. Bequem sollte es außerdem auch noch sein, denn man verbringt schließlich einen ganzen Tag darin. Ein weiterer Aspekt, den Frauen bei dem Outfit für eine Hochzeit bedenken sollten, ist der, dass man auf gar keinen Fall ein Outfit tragen sollte, das dieselbe Farbe hat, wie das der Braut. Im Normalfall wird diese ein weißes oder cremefarbenes Kleid tragen. Beim Kauf eines Hochzeitsoutfits sollte genau das berücksichtigt werden. In diesem Jahr lassen sich die aktuellen Trends auch zu einer Hochzeit tragen.

hochzeitsfeier
Bildquelle: flickr.com © christian st. (CC BY-NC-SA 2.0)

Die neusten Trends

Dieses Jahr dürfen im Schrank modebewusster Frauen in keinem Fall Farbe und Muster fehlen. Entweder die ganz knalligen Farben oder zarte Rosétöne, die aber dennoch ins Auge stechen, sind angesagt. Zu einer Hochzeit empfehlen sich dann wohl eher die zarten Töne, die zwar Aufmerksamkeit erregen können, aber nicht zu viel davon. Ein weiterer Trend sind Muster. Vor allem florale Muster finden sich auf den unterschiedlichsten Kleidungsstücken. Da diese meist nicht zu auffällig sind, kann auch ein Kleidungsstück mit floralem Muster ein angemessenes Hochzeitsoutfit sein.

Leggins sind ebenfalls ein aktueller Trend. Ein Kleid lässt sich beispielsweise mit Leggings kombinieren. Somit ermöglicht man sich auch an etwas kälteren tagen das Tragen eines Kleides. Mächte man ein schlichtes Kleid tragen, kann es ein Hingucker sein, eine Leggins mit einem auffälligen Muster zu wählen.
Accessoires dürfen ebenfalls nicht fehlen. Trägt man bereits ein auffälliges Outfit, sollten Accessoires sparsam eingesetzt werden. Bei einem eher schlichten Outfit dagegen, kann man ruhig einmal zur großen Kette und den auffälligen Ohrringen greifen. Die Kollektion von Pieces auf Stylight gibt Ihnen ein paar Inspirationen.

Frauen müssen sich in jedem Fall mehr Gedanken um das Outfit für eine Hochzeit machen als Männer. Doch auch Frauen haben gerade mit den neuen Trends in diesem Jahr eine schöne Auswahl an Kleidungsstücken, mit denen jede Frau eine gute Figur machen kann!


Von Besuchern verwendete Suchanfragen:
  • heirat outfit mann gast


Sie lesen gerade: » Auch als Gast auf einer Hochzeit gut gekleidet sein