Spezielle Hochzeitsangebote

Die Flitterwochen stellen die Krönung einer jeden Hochzeit dar. Viele Brautpaare scheuen daher weder Kosten noch Mühen, um eine möglichst unvergessliche Reise zu planen. Besonders lohnenswert sind für sie dabei spezielle Angebote für Frischvermählte.

Zwar könnte man theoretisch für die Flitterwochen jede x-beliebige Pauschalreise buchen, jedoch entgehen Brautpaaren dabei einige Vorteile. Wie man etwa an den Hochzeitsreisen des Anbieters Dertour erkennen kann, sind es dabei längst nicht nur Rosenblätter auf dem Bett und ein eisgekühlter Champagner zur Begrüßung, die die speziellen Offerten so attraktiv machen!

Luxus zum Spartarif

flitterwochenLohnenswert sind die Flitterwochen-Angebote insbesondere aus dem Grund, dass sie schlichtweg wesentlich preiswerter sind als einfache Pauschalreisen. Nimmt man die Reisen des genannten Anbieters als Beispiel, so zahlen Brautpaare im besten Fall lediglich die Hälfte des Normalpreises. Möglich machen das Rabatte von bis zu 100 Prozent auf den Hotelpreis der Braut. Auf einen teuren Hochzeitskredit für die Flitterwochen können Sie somit häufig verzichten.

Weiterhin sparen Frischvermählte bei vielen Angeboten indirekt, indem sie ohne Aufpreis ein Upgrade der Zimmerkategorie erhalten. Statt des Standard-Doppelzimmers warten dann oft großzügigere Zimmer oder sogar Suiten auf das glückliche Paar. Lediglich die von den Hotels angebotenen Honeymoon-Suiten sind zumeist geringfügig teurer als die üblichen Zimmer – dafür bekommen Sie dort jedoch in der Regel auch puren Luxus geboten!

Romantik wird in diesen speziell ausgestatteten Zimmern großgeschrieben, denn sie verfügen über Extras wie Whirlpools und besonders großzügige Betten. Hinzukommt, dass die Suiten zumeist genau dort in der Hotelanlage platziert werden, wo die Urlauber einerseits am meisten Ruhe haben und andererseits den besten Ausblick auf Meer oder Landschaft genießen können.

Frischvermählte werden mit Extras verwöhnt

Wer sich im Hotel von vornherein als Brautpaar anmeldet, wird im Übrigen vom Personal mit weiteren Extras belohnt. Zu diesen zählen zum Beispiel üppig bestückte Früchtekörbe oder ausgesuchte alkoholische Getränke, die zur Begrüßung im Hotelzimmer bereitgestellt werden. Nette Extras, die oft zum Standard-Programm bei Hochzeitsreisen gehören, sind auch besondere Angebote wie das Frühstück auf dem Zimmer, das Candle-Light-Dinner am Strand oder die Massage für zwei im hoteleigenen Wellnessbereich. Welche Angebote es gibt, hängt dabei unter anderem vom Ziel der Hochzeitsreise ab.


Von Besuchern verwendete Suchanfragen:
  • preiswerte flitterwochen

Bildquelle: © Maria Teijeiro/Digital Vision/Thinkstock


Sie lesen gerade: » Spezielle Hochzeitsangebote