Eheringe aus Platin für einen angenehmen Tragekomfort

Im Bereich der Eheringe zählt im Rahmen der Hochzeitsplanung bei der Wahl des Materials vor allem die Frage, wie robust dieses ausfällt und inwiefern der Glanz erhalten bleibt.

Viele Materialien weisen eine Form des Abriebs auf, sodass neben der Farbe oder Schimmern auch die Form verloren geht. Platin hingegen gilt als eine Art Geheimtipp, denn all diese Probleme sind bei diesem wertvollsten Edelmetall der Welt nicht gegeben.

Wir klären auf und beschreiben die wesentlichen Eigenschaften dieses Materials.

Sehr geschmeidig in seiner Form

Da man Eheringe häufig den ganzen Tag und dann über Jahrzehnte trägt, ist ein angenehmer Tragekomfort wichtig. Platin hat insofern die Eigenschaft, dass das Material mit der Zeit nicht schmaler wird. Der fehlende Abrieb bedeutet, dass der Ring jederzeit so in Form bleibt, wie zum Zeitpunkt des Kaufs. Dieser Umstand gilt je mehr, desto höher der Grad der Reinheit ausfällt.

platinGemeinhin zählt eine Reinheit von 950 Pt als Optimum, aber auch niedrigere Reinheitsgrade können aufgrund einer besonderen Legierung diese Eigenschaft erhalten. Der Anspruch an Eheringe geht so weit, dass natürlich auch die Farbgebung erhalten bleiben muss.

Grundsätzlich gilt, dass Platin nicht oxydiert, sodass der von Silberschmuck bekannte Effekt des Anlaufens nicht gegeben ist. Zudem hat man den Vorteil, dass die natürliche Farbe von Platin weiß ist, welches sehr hell und damit klar strukturiert ausfällt. Im Gegensatz zum Weißgold also, da mit der Zeit leicht nachgebessert werden muss, kann man dadurch die Farben seiner Wahl einbringen.

ringe

Insbesondere bei niedrigeren Legierungen, die vor allem an der Veränderung der Farbe erkennbar sind, kann man sehr interessante Kombinationen schaffen. Um nicht vergessen zu erwähnen, dass Aufsätze von Brillanten unter keinen Umständen defekt gehen können, da sie zu 100 Prozent fest umschlossen werden. Vielleicht auch der wesentliche Vorteil, dass im Alltag schnell auftretende Kratzer oder Macken nur äußerst schwerlich bei Platinringen sitzen bleiben.


Von Besuchern verwendete Suchanfragen:
  • tragekomfort der eheringe

Bildquelle: Andreas Müller + Maja Dumat - Pixelio.de


Sie lesen gerade: » Eheringe aus Platin für einen angenehmen Tragekomfort