Dankeskarten nach der Hochzeit – ganz im Stil der Feier

Eine Hochzeit ist immer ein ganz besonderes Erlebnis und bedarf natürlich im Vorfeld so einiges an Organisation. Ist alles perfekt geplant, kann sich jeder auf die Hochzeit freuen und so richtig mit Freunden und Verwandten feiern.



Bei uns in Deutschland ist es meist eine tolle Hochzeitsfeier, die bis Mitternacht dauert. In Amerika ist das ganz anders. Hier genießt das Brautpaar die Anwesenheit der Gäste nur kurz und flüchtet schnellstmöglich in die Flitterwochen. Feiern tun dann die anderen. Auf unsere Brautpaare wartet nachts dann noch eine oder mehrere Überraschungen, die manchmal ziemlich schräg sind. Aber alle sind mit viel Liebe angestiftet worden. Fällt das Brautpaar dann endlich ziemlich erschöpft ins Bett, graut meist schon der nächste Morgen.

Danke sagt man stilvoll

Erst am nächsten oder am übernächsten Tag haben die zwei dann endlich die Muse, um ihre Geschenke in Ruhe und in voller Ausgiebigkeit betrachten zu können. Manchmal weiß man bereits, was sich hinter der außergewöhnlichen Verpackung befindet und manchmal wird es eine große Überraschung. Doch eines ist auch gewiss, die Freude ist immer groß, denn geschenkt wurde immer gerne.

Obwohl sich das Brautpaar am Tage ihrer Hochzeit bereits bei den Gästen für die Geschenke bedankt hat, sollten sie das unbedingt noch einmal schriftlich nachholen. Damit kann man seinen Gästen sehr eindrucksvoll zeigen, dass ihr Geschenk gut angekommen ist. Die meisten geladenen Gäste machen sich nämlich vorher sehr viele Gedanken über den Sinn und Zweck eines Geschenkes. Manche bringt es vielleicht an den Rand des Wahnsinns. Umso größer wird die Freude sein, wenn wenig später nach den Hochzeitsfeierlichkeiten ein weißer Briefumschlag ins Haus flattert.

Dies mag vielleicht ein wenig altmodisch anmuten, hat aber immer noch Stil. Junge Brautpaare tendieren vielleicht mehr zu der Möglichkeit eine Mail zu verschicken, das wäre allerdings nicht sehr zu empfehlen. Entweder die Mail wird Monate später gelesen, denn nicht jeder checkt seine Mails jeden Tag oder sie wird sogar aus Versehen gelöscht. Einen Brief erhält jeder und geöffnet wird er auch.

Die selbst gestalteten Karten, die beeindrucken

Wer wunderschöne Hochzeitsdankeskarten selbst entwerfen möchte, sollte unbedingt auf die Webseite smartekarte.de klicken. Alle tollen Motive wurden von den hauseigenen Designern mit viel Liebe zum Detail entworfen. Die vielen verschiedenen Ausführungen sprechen für sich und jeder findet hier seinen Favoriten. Schlichte Modelle überzeugen genauso wie filigrane Blütenmuster. Ebenso kann sich die große Farbenvielfalt sehen lassen, von kräftigen Tönen bis hin zu sanften Farben ist alles zu haben. Dabei ist es so einfach hier seine eigene Kreativität unterzubringen.

Nach der Auswahl des Motives denkt sich das Brautpaar seinen Text für die Danksagung selbst aus. Noch mehr Persönlichkeit erhalten diese Dankeskarten allerdings noch mit einem aktuellen Brautfoto der beiden. Dies ist wirklich eine wunderschöne Erinnerung an den tollen Tag. So eine Karte erhält einen besonderen Platz und landet mit Sicherheit nicht im Papierkorb.

Es gibt aber noch mehr auf www.smartekarte.de zu entdecken. Einladungen für jede nur erdenkliche Möglichkeit können hier ganz bequem von zuhause aus bestellt werden.


Von Besuchern verwendete Suchanfragen:
  • karte nach der hochzeit


Sie lesen gerade: » Dankeskarten nach der Hochzeit – ganz im Stil der Feier