Braut & Hochzeit Make Up Tipps & Ideen

Hübsch sein um jeden Preis. Zurecht! Ein dezentes Braut-Make-Up ist das A und O einers perfekten Brautstylings.



Das Makeup:

make-upIn jedem Fall ist für das stimmige und umwerfende Erscheinungsbild der Braut das sorgsam ausgewählte Makeup ausschlaggebend. Ein Makeup soll Ihre Vorzüge, wie bspw. schöne Augen oder Lippen betonen und kleine Unregelmäßigkeiten in den Hintergrund stellen oder am besten unsichtbar machen. Wenn Sie selbst in Schminktechniken nicht so versiert sind, überlassen Sie das Makeup am besten einem Profi, der sein Handwerk versteht.

Gute Visagisten gibt es in jeder größeren Stadt. Diese beraten Sie zunächst und zeigen Ihnen verschiedene Möglichkeiten auf.

Vereinbaren Sie auf jeden Fall einen Termin zum Probeschminken, so dass Sie eine Vorstellung davon bekommen, ob Ihnen Ihr Hochzeits-Makeup auch zusagt. Im Zweifelsfall können Sie dann nämlich immer noch einen anderen Visagisten kontaktieren. Fragen Sie den Visagisten auch nach einer Effekt Grundierung.

Der Vorteil eines Makeup-Profi´s liegt klar auf der Hand. Dieser arbeitet  tagtäglich an der optischen Verschönerung seiner Klientel und nutzt  professionelle Produkte. Gerade das ist an einem so langen Tag wie Ihrer Hochzeit wichtig, denn das Makeup sollte ja nicht nur bis zum Mittag, sondern am besten bis spät in die Nacht halten. Lassen Sie sich Lippenstift und Puder in jedem Fall mitgeben, damit Sie im Zweifelsfall immer noch ein wenig „nacharbeiten“ können.

Braut-Make-Up Anleitung: (Die vollständige Anleitung mit Erklärungen finden Sie auf www.arsano.de Glamour Make Up)

Vorher:

Brautmakeup 1

detail_abend_1-420x279

Brautmake UP

Danach:

Braut Make Up(Bilder von: Stage Entertainment / Morris Mac Matzen)


Von Besuchern verwendete Suchanfragen:
  • braut make up anleitung für visagisten


Sie lesen gerade: » Braut & Hochzeit Make Up Tipps & Ideen