Basteln zur Hochzeit

Für Brautpaare sowie Gäste

Eine Hochzeit soll für das Brautpaar der schönste Tag im Leben sein. In der Regel kommt dieser besondere Tag mit vielen Wochen der Vorbereitung einher und stellt nicht nur das Brautpaar vor die eine oder andere kreative Herausforderung. So bietet sich die Hochzeit auch dafür an, ein wenig Geld zu sparen, indem man sich im Bereich der Bastelkunst ein wenig auslebt.

Möglichkeiten für Gebasteltes im Rahmen der Hochzeit

hochzeitsherzDie Optionen, die eigene Kreativität auszuleben, beginnen schon bei den Planungen für die eigentliche Hochzeit. Ein sehr beliebtes Thema sind die Einladungen für diesen besonderen Tag. Man möchte bei den Gästen einen guten Eindruck hinterlassen und gleichzeitig sich selbst eine tolle Erinnerung schaffen.

Die Einladungen können etwa mit einem selbst-formulierten Gedicht einherkommen oder man gibt sich im optischen Bereich besondere Mühe, um die potentiellen Gäste zu überraschen. Ideen gibt es viele – immerhin beschäftigen sich seit Jahren nicht nur Brautpaare mit diesem Bereich, sondern auch ganze Fachbücher. Auf dieser Webseite finden sich etwa Ideen, mit denen man nicht nur die Einladung besonders kreativ gestalten kann. Die Werke geben einen guten Input für die eigene Hochzeit und liefern verschiedene Ideen, wie man die eigene Leidenschaft für das Basteln in allen Bereichen der Planung und Organisation ausleben kann.

Auch für das Fest gibt es tolle Ideen

Natürlich kann nicht nur das Brautpaar den kreativen Input nutzen, um der Hochzeit eine besondere Note zu geben. Besonders die Hochzeitsgeschenke sind schließlich immer wieder ein Thema. Geld ist ein Klassiker, kann aber in einer selbst gebastelten Hülle oder mit besonderen Ideen als Versteck noch ein wenig ausgeschmückt werden. Auch sonst finden sich viele Ideen für die Kreativität rund um die Hochzeit:

  • Wie wäre es mit dekorativen Hochzeitsleckereien? Ob Rosenblüten aus Marzipan, Kekse in Herzchen-Form, in romantische Figuren geschnittenes Obst, den Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt.
  • Auch auf den Gästetischen gibt es überall Möglichkeiten für Basteleien. Die Tischkarten mit persönlichen Fotos verziert, die Servietten zum Kunstwerk gefaltet, Licht-Tüten liebevoll gestaltet und die Kerzen selbst gemacht. Hier gibt es viel Spielraum für eigene Ideen.
  • Auch bei der Geschenkvergabe gibt es viel Platz für Fantasie. Ein Gedicht auf Pergament, eine feierliche Rede auf selbstgebastelten Karten, die Geschenkverpackung mit herzlichen Details – von der Schleife, bis zu Perlen, Stoffen und selbst gefalteten Figuren und filigranen Blüten.

Ob man nun mit den Händen oder mit den Worten begabt ist – der feierliche Rahmen einer Vermählung bietet genau die richtige Umgebung, um mit einem kreativen Geschenk einen guten Eindruck bei den Menschen zu hinterlassen, die man gern hat. Und wenn man dabei auf den Input durch ein Fachbuch zurückgreift, werden die Ideen ganz von selbst kommen.


Von Besuchern verwendete Suchanfragen:
  • liebesgedichte zur hochzeit

Bildquelle: Ruby-Stein + Martina Valerius - Pixelio.de


Sie lesen gerade: » Basteln zur Hochzeit