Ausgefallene Hochzeitskarten Ideen

Welche kreativen Möglichkeiten gibt es?

Der Heiratsantrag ist gemacht, das Aufgebot bestellt und der Ort für die Hochzeitsfeier ausgesucht. Was fehlt jetzt noch? Richtig, die Einladungskarten für die Hochzeitsgäste. Schließlich wollen Sie, dass sich Ihre Freunde und Verwandten den Termin der Feier freihalten und diesen besonderen Tag gemeinsam mit Ihnen feiern.

Damit sich Ihre Hochzeitseinladung von den klassischen Karten abhebt und ein richtiger Hingucker wird, gibt es einige kreative Ideen, die Ihren Einfallsreichtum oder Ihr Basteltalent fordern.

Selbst gebastelt – Flaschenpost als Hochzeitseinladung

flaschenpostWer gerne bastelt, der kann mit etwas Ausdauer, Fleiß und Kreativität seine ganz persönlichen Einladungen zur Hochzeit gestalten und anschließend an die Gäste verteilen. Die Flaschenpost ist seit vielen Jahrhunderten ein Weg, um Unbekannten eine Botschaft zukommen zu lassen. Sie ist verbunden mit Abenteuer, Mystik und Romantik und eignet sich daher auch hervorragend für eine Einladung zur Hochzeit.

Hierzu benötigen Sie:

· Glasflaschen (Bügel- oder Schraubverschluss),
· Dekosand
· Dekorationsartikel, wie Schiffchen, Steine, Muscheln, Fische und Co.

Achtung: Achten Sie bei den Dekorationsartikeln darauf, dass sie klein genug sind, um durch den Flaschenhals zu passen.

Anleitung:

1. Zuerst verfassen Sie den Einladungstext und gestalten eine Einladungskarte zu Ihrer Hochzeit im maritimen Design. Setzen Sie hierfür auf einen professionellen Druckservice für Hochzeitskarten wie www.pamas-hochzeitskarten.de, um mit Qualität zu überzeugen.

2. Danach wird die Einladungskarte zusammengerollt und mit einer farblich passenden Schleife verbunden.

3. Anschließend füllen Sie Sand und Dekorationsartikel in die Flasche, stecken zum Schluss den Einladungstext hinein und verschließen die Flaschenpost. Nun muss sie nur noch transportsicher verpackt und auf den Weg geschickt werden.

Kleiner Tipp: Damit Ihre Flaschenpost auch wirklich beim richtigen Empfänger ankommt, wählen Sie lieber den Postweg, anstatt sie in einem Fluss oder Meer auszusetzen.

Selbst gebacken – Einladung im Keks

glueckskeks-hochzeitEbenfalls eine ausgefallene Idee, die für Überraschung sorgen dürfte, ist der Glückskeks zur Hochzeit. Thematisch passen Glückskekse und Hochzeiten wunderbar zusammen und mit etwas Einfallsreichtum kombinieren Sie beide zu einer lustigen Einladung.

Anleitung:

1. Hierzu drucken Sie eine Einladungskarte, geben darin aber weder Datum noch Ort und Uhrzeit der Feier an. Stattdessen fügen Sie nur den Vermerk ein, dass weitere Informationen im Keks zu finden sind.

2. Anschließend bedrucken Sie schmale Papierstreifen von etwa fünf Zentimetern Länge mit diesen wichtigen Daten und backen sie anschließend in einen Glückskeks ein (Rezept hier).

3. Karte und Keks werden dann gemeinsam an die Hochzeitsgäste verteilt. Dank der schnellen und einfachen Zubereitung von Glückskeksen und der geringen Materialkosten eignen sich diese kreativen und süßen Einladungen auch für Hochzeitsfeiern mit vielen Gästen.

Selbst gestaltet – Festivalflyer zur Einladung umfunktionieren

Modern und frech ist der Festivalflyer zur Hochzeit – insbesondere junge Paare finden häufig weniger Gefallen an den klassischen Hochzeitseinladungen und suchen nach deutlich ausgefalleneren Ideen. Wie wären da ein Festivalflyer und ein Ticket statt einer klassischen Karte?

Anleitung:

1. Bedrucken Sie im DIN A4 Format einen Flyer, der optisch an ein Plakat für ein Musikfestival erinnert. Auf diesem Flyer lassen sich ideal verschiedene Programmpunkte der Feier mit der jeweiligen Uhrzeit unterbringen.

2. Damit Ihre Gäste wirklich das Gefühl haben, sie besuchen ein Festival, dürfen natürlich auch die Eintrittskarten als Beilage zum Flyer nicht fehlen, die im gleichen Design gestaltet werden.

3. Am Hochzeitstag selbst können Sie diese dann bei der Begrüßung Ihrer Gäste gegen die klassischen Festivalbändchen eintauschen.


Von Besuchern verwendete Suchanfragen:
  • Ausgefallene Hochzeitseinladung

Bildquelle: Flaschenpost - © Jürgen Fälchle - Fotolia.com + Glückskekse - © Janet Layher - Fotolia.com


Sie lesen gerade: » Ausgefallene Hochzeitskarten Ideen