Hochzeits-Accessoires

Um die Hochzeitsfeier abzurunden, sollte man auf die gebräuchlichen Accessoires nicht verzichten. Sie geben der Feier den letzten Schliff und runden den "perfekten" Tag ab. Unter Hochzeitsaccessoires versteht man modische Elemente wie z. B. Haarschmuck, Brauttaschen oder das Strumpfband sowie Stilelemente rund um die Feier. Hier gibt es z. B. das klassische Give Away oder Organza-Säckchen.

Auch die Hochzeitsringe dürfen auf keinen Fall fehlen. Der Klassiker: Goldringe. Die Ringe werden dann auf einem speziellen Ringkissen dem Brautpaar überreicht. Besonders wichtig sind in weiß gekleidete Kinder die Streukörbchen tragen mit Blumenblättern. Hier passen Rosenblätter egal welcher Farbe (rot, weiß oder gelb). Für das gesamte Hochzeitszubehör gibt es Online Shops, die sich ausschließlich darauf spezialisiert haben, Ihren Hochzeitstag zu verschönern.

Einkaufstipp: Accessoires für die Hochzeit bei Weddingshop.de

An folgende Hochzeitsaccessoires sollte die Braut, der Bräutigam und der Hochzeitsplaner denken.

Zur Dekoration / Feier sollten diese Gegenstände auf keinen Fall fehlen:

– Hochzeitskerzen (mit Motiven und Sprüchen sieht das schon um längen besser aus)
Tischkarten
– Blumen jeglicher Art mit dazu passender Vase
– schön gefaltete Servietten
– Girlanden und Lampions jeglicher Farben
– Blumenkränze
– Luftballons am besten mit Helium gefüllt
– Schleifen die man an der Wand befestigt
– Wunderkerzen
– Kanone mit Konfetti, jeglicher Farben
– ein leeres großes Buch, in das sich jeder Besucher verewigen kann und Wünsche für das Brautpaar hinterlassen kann
– Musik zur Unterhaltung
– Getränke und Speise
– die Braut sollte einen traditionellen Brautbecher haben
– Seifenblasen sorgen für eine gute Atmosphäre und Stimmung
– spezieller Hochzeitsreis in allen Farben, womit das Paar beworfen wird
– eventuell Fotorequisiten für schöne Errinerungsfotos
– Nicht zu vergessen der Sekt zum Anstoßen.

brautstrauss

Wichtige Accessoires für die Braut:

– Ein schönes weißes Kleid mit Schleier
– Weiße Schuhe mit hohen Absätzen
– Brauttasche mit passendem Portemonnaie (z. B. von portemonnaie.org)
– Haarschmuck
– Strumpfband
– eine Kette zum Beispiel aus Perlen
– einen Brautstrauß mit roten Rosen
– eventuell einen weißen Sonnenschirm
– weiß oder cremefarbige Handschuhe
– Unterrock
– Hochzeitsdessous

Das braucht der Bräutigam:

– weißes Hemd
– schwarzen Anzug mit passender Hose
– eine Krawatte
– schwarze Lederschuhe- oder Stiefel
– Ansteckstrauß

Denken Sie bitte bei den modischen Accessoires auch immer an den Komfort. Ob Unterrock, Schuhe oder das Kleid, es muss passen. Sie verbringen darin 12 Stunden und länger. Hier noch ein interessantes Video über den Bund der Ehe. Paare im Hochzeitsstress.


Sie lesen gerade: » Hochzeits-Accessoires